Audio Drama

Eine Hörspieltagung in Kopenhagen

Eine Hörspieltagung in Kopenhagen
Hans-Ulrich Wagner ist Medienwissenschaftler aus Hamburg und Hörspielkritiker, in Mehrspur berichtet er über die Tagung in Kopenhagen. Es ging um die Rolle der öffentlich-rechtlichen Sender, um die Frage, wie sehr sich das Hörspiel von der Verbreitung über das Radio emanzipiert hat und um Verbreitungswege wie: Audio-Walks, Veranstaltungen im Kino, im Theater.

Kommentare

Möchten Sie schneller und einfacher Kommentare abgeben? Benutzern Sie Ihren Dokublog Login. Nach dem Login wird nur noch das Kommentarfeld angezeigt. Hier einloggen ...

Bitte tragen Sie die oben dargestellten Zeichen in das Feld ein.