Eine mutige Journalistin in Mexiko

Andreas Boueke über Yohali Reséndiz

Andreas Boueke über Yohali Reséndiz
Yohali Reséndiz wird bedroht und steht in ihrem Fernsehsender unter Druck. Sie trotzt aber der Angst und kümmert sich darum, dass den Opfern geholfen wird. Andreas Boueke hat die Journalistin bei ihrer Arbeit begleitet. Für sein SWR2-Tandem Feature hat er mit ihr über ihre eigene Geschichte und über ihre Arbeit gesprochen. Er erzählt von einer mutigen Frau, die ihn beeindruckt hat.

Kommentare

Möchten Sie schneller und einfacher Kommentare abgeben? Benutzern Sie Ihren Dokublog Login. Nach dem Login wird nur noch das Kommentarfeld angezeigt. Hier einloggen ...

Bitte tragen Sie die oben dargestellten Zeichen in das Feld ein.