"Faked Sciences"

Gabriele Knetsch über ihr Feature

Gabriele Knetsch über ihr Feature
„Fake News“ ist inzwischen jedem ein Begriff. Gabriele Knetsch ist Autorin des Features mit dem Titel „Faked Sciences“. Darin geht es um Manipulation und Betrug in der Wissenschaft. Im Wettbewerb der Universitäten um "besser, schlauer, erfolgreicher" geht es um viel Geld und wenig sportlich zu. Wissenschaftler geben in anonymen Umfragen zu, auch mal nachzuhelfen, damit Ergebnisse passend werden. Gabriele Knetsch berichtet über ihre Arbeit an dem Stück.