Mehrspur 57

Nachbarn

Nachbarn
Viele Menschen bekommen derzeit neue Nachbarn aus fernen Ländern. Auf den dokublog wurden Features und Töne zu Nachbarn hochgeladen - wir senden einige davon in dieser Mehrspur-Ausgabe. In einem neuen Projekt "dokublog unterwegs" schicken wir Handys als Aufnahmegeräte auf Reisen. Die ersten Geräte nehmen Mitarbeiter des UNHCR-Flüchtlingshilfwerks mit, wir stellen das Projekt und die Arbeit der Flüchtlingshilfe vor. Dirk Auer hat bei uns über die Radiolandschaft in Osteuropa gebloggt. In der Sendung gibt es die Hörfassung seiner Beiträge. Werner Cee war auf Sizilien, er hat aus seiner Reise eine Trilogie der radiophonen Erzählformen gemacht und spricht über die Arbeit an "Tod und Frühling". Und Ulrich Teusch präsentiert eine neue Ausgabe unserer Nachrichtenkritik.

Projekt: dokublog unterwegs

Handys auf Reisen

Handys auf Reisen
Der dokublog startet ein neues Projekt – dokublog unterwegs. Die Welt ist mobil geworden, wie Flüchtlings-, Ein- und Auswanderer-Ströme zeigen. Und auch die Aufnahmetechniken sind mobil geworden: mit einem smartphone kann man Töne aufnehmen und sie auf den dokublog laden. Wir schicken in den nächsten Wochen und Monaten Handys auf Reisen und dokumentieren über O-Töne, Atmos und Gespräche ihren Weg. In einem ersten Projekt geht es um das Thema Flucht. Die UNO-Flüchtlingshilfe unterstützt uns dabei und gibt drei Mitarbeitern Handys mit. Pressesprecher der Flüchtlingshilfe ist Dietmar Kappe. Er spricht über unser Projekt und die Arbeit der Flüchtlingshilfe. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_04

Nachrichtenkritik 20.03.2016

Nachrichtenkritik 20.03.2016
Eine weitere Ausgabe unsere Nachrichtenkritik. Ulrich Teusch hat das „heute journal“ geschaut und dabei etwas über Rechtsstaatlichkeit gelernt. Die kann sehr speziell sein, heißt es in der Nachrichtensendung des ZDF. Sie wird in der Sednung aber auch je nach Blickwinkel unterschiedlich ausgelegt.  Weiterlesen...

Tod und Frühling

Eine Trilogie der radiophonen Erzählformen

Eine Trilogie der radiophonen Erzählformen
Werner Cee hat Sizilien bereist. Entstanden ist eine Trilogie der radiophonen Erzählformen: Hörspiel, Feature und Klangkunst. Im ersten Teil, "I Misteri" genannt, finden die Stadt Palermo und die Mysterien der Karfreitagsprozession von Trapani ihren Ausdruck in einer überbordenden Fülle von Stimmen, Klängen, Musik, Lärm. Im Feature berichtet Werner Cee über die Thunfischjagd und in der Klangkunst widemt er sich dem Inselinneren. Hier erzählt er über die Geschichten und die Arbeit an dem Projekt. Weiterlesen...