Mehrspur 65

Kompass

Kompass
Kompass war das Thema auf dokublog.de. Denn etwas Orientierung kann nicht schaden in diesen Zeiten! Aber was weist uns die richtige Richtung!? In dieser Mehrspur-Sendung dazu Töne und Features vom dokublog. Golo Föllmer fragt nach den Unterschieden von online- und offline-Radio. Hörspielpreise wurden gerade vergeben, das Hörspiel des Jahres 2016 und der Günter Eich Preis - wir blicken zurück. Klaus Buhlert erzählt von der Arbeit am Hörspiel "Coldhaven" und in der "Nachrichtenkritik" geht es um Donald Trump, Hillary Clinton und die geleakten E-Mails.

Hörspiel des Jahres 2016

Ludger Brümmer über die Arbeit der Jury

Ludger Brümmer über die Arbeit der Jury
Jeden Monat kürt die Akademie der Darstellenden Künste ein Hörspiel des Monats und aus diesen 12 Stücken dann ein Hörspiel des Jahres. Die Jury hat "Evangelium Pasolini" von Arnold Stadler und Oliver Sturm zum Hörspiel des Jahres 2016 gewählt. Mitglied der Jury war Ludger Brümmer, Komponist und Leiter des Instituts für Musik und Akustik am ZKM Karlsruhe. Er erzählt über die Arbeit der Jury und blickt zurück. Weiterlesen...

Hörspiel "Coldhaven"

Klaus Buhlert über die Produktion

Klaus Buhlert über die Produktion
Der schottische Autor John Burnside ist hierzulande vor allem als Autor von Romanen und Lyrik bekannt. Er schreibt aber auch Hörspiele, für SWR2 bereits sein drittes. "Coldhaven" heißt es und es läuft am 16.02. Klaus Buhlert produziert es in seinem Berliner Studio. Er spricht über die Produktion an dem Stück. Weiterlesen...

Klingt online Radio anders?

Überlegungen von Golo Föllmer

Überlegungen von Golo Föllmer
Golo Föllmer ist seit 2013 Privatdozent im Bereich Audiomedien des Instituts für Medien und Kommunikationswissenschaften der Uni Halle. Er ist außerdem Project Leader des europäischen Forschungsprojekts "Transnational Radio Encounters" und Projektleiter des Master-Studiengangs "Online Radio". Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_10

Nachrichtenkritik 29.01.2017

Nachrichtenkritik 29.01.2017
Donald Trump hat im Weißen Haus Platz genommen und ordnet vom oval office aus die Welt neu. Währenddessen wird fleißig Legendenbildung betrieben, wer denn nun Schuld daran hat, dass er die Wahl gewonnen hat und nicht Hillary Clinton. Wer hat eigentlich welche Mails von ihr geleakt? Für die Nachrichtenkritik hat Ulrich Teusch die Nachrichtenlage verfolgt. Weiterlesen...