Mehrspur 86

it's teatime

Bei einer Tasse englischen Tees unterhalten wir uns nicht nur über diese ehrwürdige Tradition, sondern auch über den Brexit. Mit dem Journalisten Steffen Grimberg sprechen wir über technische Innovationen in seinem Gewerbe. Redakteur Walter Filz fragen wir, warum wir uns die neue Hörspiel-Serie „Die Verschiebung“ anhören sollen, stellen das Hermann-Naber Archiv in der Akademie der Künste Berlin vor und bitten Tom Schimmeck etwas über „das jüngste Gerücht“ zu sagen.

Kommentare

Möchten Sie einen Kommentare abgeben? Benutzern Sie Ihren Dokublog Login. Nach dem Login wird hier das Kommentarfeld angezeigt. Hier einloggen ...

Digital, virtuell, immersiv

Steffen Grimberg über eine Tagung zu Medieninnovationen

Digital, virtuell, immersiv - Medieninnovationen verändern den Journalismus. So lautete das Thema einer Tagung der Tutzinger Journalistenakademie. Das Internet hat die Datenflut gesteigert, der Kollege Roboter ist in einige Redaktionen eingezogen, Algorithmen schreiben Nachrichtentexte. Steffen Grimberg war auf der Tagung und erzählt was es an Innovationen im Medienbereich gibt und welche Folgen sie haben können. Weiterlesen...

Die Verschiebung

Eine SWR2-Mystery-Serie von Serotonin

In SWR2 Tandem startet am 04.03. eine Mystery-Serie. Titel: Die Verschiebung. Es geht um Ant, er ist Biohacker und bastelt gerne mit der CRISPR Genschere herum. Eines Tages bringt er aus China importierte harmlose Bakterien zum Leuchten - was ihm den Zugang zu der Welt des Immobilienmoguls Robert Fritz verschafft ... mehr wird hier nicht verraten. Walter Filz erzählt über das Genre "Mystery" und was die Serie ausmacht. Es gibt alle Folgen auch im Internet: SWR2 Tandem - Die Verschiebung Weiterlesen...

Anhörung! Öffentlichkeit für das Hörspiel

Die Akademie der Künste und das Hermann-Naber-Archiv

Die Akademie der Künste in Berlin will mit der Reihe "Anhörung!" dem Hörspiel neue Öffentlichkeit verschaffen. Im Rahmen der Veranstaltung wurde auch das Hermann-Naber-Archiv eröffnet. Naber (1933–2012) zählt zu den wichtigsten Wegbereitern des zeitgenössischen Hörspiels. Rund 100 Hörspiele hat er selbst inszeniert. Cornelia Klauß und Torsten Musial berichten über das Archiv und die neue Reihe. Hier gibt es Informationen zur Veranstaltung: Akademie der Künste - Anhörung! Weiterlesen...

Das jüngste Gerücht - Folge 1

Dieter Köhler und die Schadstoffgrenzwerte

Wie gehen wir mit Wahrheiten um? Fake News sind manchmal durchaus willkommen, aber nicht immer gleich als solche zu erkennen. Wir spüren ihnen nach und küren in Zukunft "Das jüngste Gerücht". In Folge 1 beschäftigt sich Tom Schimmeck mit dem Lungenarzt - oder Rentner - Dieter Köhler, der die Debatte um Luftverschmutzung und  Schadstoffgrenzwerte aufgemischt hat. Weiterlesen...