Die tote Eins. Ein Kommentar

Feature von Claire

Dauer: 1:14 Minuten

Audio-Nr: #4040

Inhalt: Über mein Verhältnis zu Sparangeboten...

Skript: „Ich hätte gerne ein Croissant“, sage ich ganz hoffnungsfroh und verschling‘ es schon im Geiste. Ich solle mir doch leisten drei, die seien im Angebot, schreit sie in der Farbe rot. Wieder eine Eins ist tot. Was ist das für Philosophie? Ich will nicht drei. Die schaff‘ ich nie. Ich möchte eins für mich allein. Warum soll’n drei besser sein? Dies Angebot belügt mich doch und zwingt mich in ein schweres Joch. Das Joch hat viele längt bezwungen, denn wie einst die Alten sungen zwitschert heute niemand mehr. Gibt es eins und gibt es viele, nimmt man viele und hat mehr. So quellen über Vorratsschränke voll mit Dingen, die ich denke, nimmermehr mich zu erinnern: Taten sie eins an mich flimmern? Als Spar- und Superangebot? Ich kaufte sie. Doch allen droht‘ die Vielfachexistenz. Vergessen ist ihr wahrer Wert. Stattdessen sind sie Klone nur: Klone einer Einkaufslust. Ich braucht‘ sie nicht und hab’s nicht gewusst. Ich fang‘ mich jetzt zu streiten an mit der Kundin hintendran und hör vom letzten aus der Schlange, dass er nicht wolle warten lange. Es gäb‘ heut halt nur drei für eins. Ich dreh mich um zum Gehen. Dann nehm‘ ich halt keins. Eine Brezel. Ein Brot. Ein Mandelring. Es wäre so schön: Ein Mensch. Ein Ding.
Upload Datum: 19.09.2018

Die tote Eins. Ein Kommentar als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor Claire

Zeige 41-50 von 71 Einträgen.
ArtTitelUpload 
FeatureKapitalvernichtung18.02.2009
O-Tonintermezzo hierofalco II23.02.2010
O-Tonintermezzo hierofalco I23.02.2010
O-Tonintermezzo camphoro23.02.2010
O-TonIgel-Populationsforschung21.07.2008
FeatureHut vergessen05.04.2017
O-TonHolztrio 208.10.2009
O-TonHolztrio 108.10.2009
O-TonHolzquartett08.10.2009
O-TonHolzmusik08.10.2009