Sascha Wundes bloggt

Rrrrrrrrrrrrrr!

Wenn man mit Kindern unterwegs ist, muss man nicht lange auf skurrile O-Töne warten. Mein erster Eintrag im akustischen Tagebuch ist ein Wettbewerb, wer am besten Rrrrrrrrrrrr! machen kann. Im Hintergrund zwitschern die Vögel und kommen dabei ganz ohne Rrrrrrrrrrr! aus, zum Glück!

Sounds like U

Die Rolltreppengalerie im Dortmunder U

Hätte gerne gehört, wie sich das Dortmunder U angehört hat, als hier noch Bier gebraut wurde. Das ist aber wohl schon eine Weile her. Heute kann man dafür mit Rolltreppen bis fast unters Dach fahren, immerhin fast 70 Meter mit sieben Stockwerken. Das dauert eine Weile und es wird nicht langweilig, denn an die Wände werden Videoinstallationen projiziert, die sich auch noch gut anhören.  

DASA-DROM

Die Warenlager-Geisterbahn in der DASA

In der DASA, der Deutschen Arbeitsschutz-Ausstellung in Dortmund, gibt es das DASA-DROM: Mit kleinen Gondeln fährt man auf Schienen durch ein unheimliches Warenlager, in dem Regalen umstürzen und Stolperfallen liegen. Nervenzerfetzend!!!