Gespräch mit Lisa Meiser

dokublog unterwegs

dokublog unterwegs
Lisa Meiser arbeitet für die UNHCR-Flüchtlingshilfe im Niger. Für unser Projekt "dokublog unterwegs" haben wir ihr ein Handy geschickt. Damit sie uns von ihrer Arbeit berichtet und Töne, Gespräche, Geschichten schickt. Das Handy hing aber in der Post fest. Erst nach sechs Wochen konnte Lisa Meiser es auf einer Poststation abholen. Wir haben mit ihr über Ihre Arbeit und die Lage im Niger gesprochen. 

Kommentare

Möchten Sie schneller und einfacher Kommentare abgeben? Benutzern Sie Ihren Dokublog Login. Nach dem Login wird nur noch das Kommentarfeld angezeigt. Hier einloggen ...

Bitte tragen Sie die oben dargestellten Zeichen in das Feld ein.