Jens Bisky hört Radio

"Es ist so schön unaufdringlich"

"Es ist so schön unaufdringlich"
Jens Bisky macht Zeitung - und hört Radio! Bisky, geboren 1966 in Leipzig, ist Feuilletonredakteur der Süddeutschen Zeitung. Er hört Radio in der Küche - und auf dem Fahrrad! Zuhause hört er gerne Hörspiele. Und die dann auch als Hörbuch. Am Radio mag er besonders, dass es so unaufdringlich ist.

Kommentare

Möchten Sie schneller und einfacher Kommentare abgeben? Benutzern Sie Ihren Dokublog Login. Nach dem Login wird nur noch das Kommentarfeld angezeigt. Hier einloggen ...

Bitte tragen Sie die oben dargestellten Zeichen in das Feld ein.