Mehrspur. Radio reflektiert 55

Anfänge

Anfänge
Gute Vorsätze zum Jahresanfang, ein Neuanfang ohne Gedächtnis, der Anfang der Tonaufzeichnung, To-do-Listen für jegliche Art von Anfängen ... Anfänge lautete unser erstes Thema im neuen Jahr. Vielen Dank für die vielen Töne und Feature! Wir stellen außerdem die Höragenten vor, es gibt den Radioblog zum Hören und unsere neue Reihe "Nachrichtenkritik". Ulrich Teusch hat für uns an den Weihnachtsfeiertagen Nachrichtensendungen geschaut.

Der Zaun

Anna Frenyo über ihr Feature

Anna Frenyo über ihr Feature
Ungarn ist nicht das einzige europäische Land, das seine Grenzen mit einem Zaun vor den Flüchtlingen zu schützen versucht. Die Vehemenz, mit welcher das Grenzöffner-Land von 1989 allerdings im Sommer 2015 vorging, macht es zu einem Sonderfall. In zwei Monaten wurde der 175 km lange Zaun an der serbisch-ungarischen Grenze errichtet, Mitte Oktober folgte die 300 Kilometer lange grüne Grenze zu Kroatien. Anna Frenyo hat sich auf beiden Seiten des Zaunes umgehört und erstaunliche Geschichten erfahren. Weiterlesen...

Die Höragenten

Partys für Hörbuchfans

Partys für Hörbuchfans
Die Höragenten veranstalten Hörpartys. Das funktioniert wie eine Tupper-Party: Die Höragentin besucht einen Gastgeber und dessen Freunde und stellt Hörbücher vor. Ob Horror, Liebesgeschichte oder Shakespeare - die Höragentin Ines Zimzinski hat alles in ihrem Koffer dabei. Wolfram Wessels hat mit ihr gesprochen. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_02

Nachrichtenkritik 10.01.2016

Nachrichtenkritik 10.01.2016
Ulrich Teusch hat an den Weihnachtstagen die Tagesschau und die heute-Sendung geschaut. Alles sehr staatstragend, findet er. Und er fragt sich, warum angesichts der erneuten Polizeigewalt in den USA nicht ausführlicher berichtet wird. Weiterlesen...