"Refugee Radio Network"

Flüchtlinge machen Internetradio

Flüchtlinge machen Internetradio
Larry Macauley wurde in Nigeria geboren, weil er die Menschenrechtsverletzungen in seinem Land anprangerte, musste er fliehen. Sein Asylantrag wurde anerkannt, er gründete in Italien ein Kultur –und Radioprojekt im Internet. Seit einem halben Jahr sendet das „Refugee Radio Network“ auch aus Hamburg. Flüchtlingsradio Online - aus der ganze Welt, in die ganze Welt.

Kommentare

Möchten Sie schneller und einfacher Kommentare abgeben? Benutzern Sie Ihren Dokublog Login. Nach dem Login wird nur noch das Kommentarfeld angezeigt. Hier einloggen ...

Bitte tragen Sie die oben dargestellten Zeichen in das Feld ein.