KurzDoku Wettbewerb

Seit 2016 veranstalten Dokublog.de und DokKa gemeinsam einen KurzDoku-Wettbewerb. Eingereicht werden können Hördokumentationen von einer Länge bis zu 5 Minuten zu jeweils einem vorgegebenen Thema. Die Einreichung erfolgt über dokublog.de. Eine Fach-Jury entscheidet über die drei zu vergebenden Preise. Die bestehen in einer Sendung in SWR2. Ausserdem wird der Erstplatzierte zu einer öffentlichen Vorführung seines Stücks während des DokKa-Festivals eingeladen.

KurzDoku-Wettbewerb 2020

Thema: "Die Krise"

Die Sieger des KurzDoku-Wettbewerbs stehen fest:

1. Platten-Krise. Vom Leben am Stdtrand von Operation Hmmelblick
2. Muttis mentaler Lockdown von Susanne Franzmeyer
3. Krise...? Eine Tragödientheorie von Claudia Weber

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen...

KurzDoku Wettbewerb 2019

Thema: Worauf es ankommt

Die Sieger stehen fest: 1. Johannes S. Sistermanns: Wenn Taeter jetzt sagen _._._., 2. Susanne Franzmeyer: Nicht angekommen , 3. Christian Wittmoser:Wurst & Liebe  - HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Und vielen Dank allen, die mitgemacht haben!
Die drei besten KurzDokus werden gesendet: SWR2 Tandem (17.6.2019; 19.05 Uhr) und SWR2 Mehrspur. Radio reflektiert (ab 10.6 2019).  Weiterlesen...

KurzDoku Wettbewerb 2018

Thema "unerhört"

Vielen Dank für die tollen Kurzfeatures zum KurzDoku Wettbewerb von dokublog und DokKa! Die Jury hat entschieden:
1. Marcus Thomas: Unerhörtes Rauschen
2. Tom Heithoff: 2550
3. Sebastian Hocke: Wiederannäherung an traurige Hunde
Alle Beiträge gibt es hier zu hören. Weiterlesen...

KurzDoku Wettbewerb 2017

Thema: Was auf uns zukommt

Zusammen mit dem DokKa Festival suchte dokublog.de die besten KurzDokus - Hör-Dokumentationen von maximal 5 Minuten Länge - zum Thema "Was auf uns zukommt". Die Gewinner stehen fest. Der 1. Platz geht an "Freier Fall" von Susanne Franzmeyer. Den zweiten Platz teilen sich: "Kein Blut sehn", Was kommt" und "Es war Nacht, in Berlin". Die ausgezeichneten KurzDokus werden in SWR2 Mehrspur.Radio reflektiert und SWR2 Tandem gesendet. In der Jury saßen: Carmen Beckenbach, Karin Hutzler, Walter Filz und Nils Menrad. Hier alle Einreichungen: Weiterlesen...

KurzDoku Wettbewerb 2016

Thema: Warum...

Zusammen mit dem DokKa Festival suchte dokublog.de die beste KurzDoku-Hör-Dokumentationen von maximal 5 Minuten Länge. Die Titel der KurzDokus sollte mit „Warum...“ beginnen. Hier die Einreichungen und Preisträger Weiterlesen...