Das jüngste Gerücht

Wer Medien konsumiert kann sich leicht umstellt fühlen von Halb-Wahrheiten und Ganz-Falschem. Wir küren das jüngste Gerücht..

Das jüngste Gerücht_8

Sandra Müller beschäftigt sich mit der Besetzung von Talkshows

Auch diesmal gibt es wieder ein jüngstes Gerücht. Sandra Müller beschäftigt sich mit dem Gerücht, Talkshows müssten politisch ausgewogen besetzt sein. Sandra Müller ist Reporterin im SWR und Mitgründerin der Initiative "Fair Radio", die sich für journalistische Standards einsetzt. Weiterlesen...

Jüngstes Gerücht - 7

Stuss ist erlaubt - eigene Fakten nicht

Steffen Grimmberg beschäftigt sich im jüngsten Gerücht mit Klimawandel-Leugnern, Feinstaub-Leugnern und der generellen Debatte um die Meinungsfreiheit. Sein Hinweis: Stuss ist erlaubt, gerade weil es Meinungsfreiheit gibt. Nicht erlaubt sind eigene Fakten. Weiterlesen...

Das jüngste Gerücht - 6

Steffen Grimberg über Künstliche Intelligenz, Alexa & Co.

Alle schwärmen von den Segnungen des digitalen Zeitalters, von Künstlicher Intelligenz, Robotern, Sprachsystemen wie Alexa & Co. Wie intelligent aber sind die Systeme? Ist zum Beispiel Künstliche Intelligenz vor allem ein Hype? Ein Gerücht? Damit beschäftigt sich Steffen Grimberg in der 6. Folge unserer Reihe "Das jüngste Gerücht". Weiterlesen...

Das jüngste Gerücht - 5

Stefan Niggemeier über den "Fall Linnemann"

Stefan Niggemeier ist Medienjournalist und betreibt die Internetseite Uebermedien.de. Im unserer Reihe "Das jüngste Gerücht" beschäftigt er sich diesmal mit Carsten Linnemann. Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag hatte für Schlagzeilen gesorgt, weil er ein "Grundschulverbot" für Kinder gefordert hatte. Wirklich? Oder nur ein Gerücht? Weiterlesen...

Das jüngste Gerücht - 4

Steffen Grimberg über Boris Johnson und dessen Gerüchte

Großbritannien tritt pünktlich zum 31. Oktober aus der EU aus. Bis dahin ist ein Deal mit der EU unter Dach und Fach, sagt Boris Johnson. Was davon zu halten ist und welches Prinzip dahinter steckt -dazu Steffen Grimberg in Folge 4 unserer Reihe "Das jüngste Gerücht". Weiterlesen...

Das jüngste Gerücht - 3

Tom Schimmeck über Nancy Pelosi und Deep Fakes

Eine neue Folge unserer Reihe "Das jüngste Gerücht". Diesmal beschäftigt sich Tom Schimmeck mit Nancy Pelosi und sogenannten Deep Fakes. Damit wird eine Technik bezeichnet, mit der Videos und menschliche Sprache manipuliert werden kann. Weiterlesen...

Das jüngste Gerücht - 2

Steffen Grimberg über den Brexit

In Folge 2 unserer Reihe "Das jüngste Gerücht" nimmt sich Steffen Grimberg die Medien und den Brexit vor. Medienmogul Rupert Murdoch hat eine wichtige Rolle für die Euroskeptiker gespielt. Und auch andere Medienmenschen mischten ordentlich mit - bei der Entstehung von Gerüchten über die EU. Weiterlesen...

Das jüngste Gerücht - Folge 1

Dieter Köhler und die Schadstoffgrenzwerte

Wie gehen wir mit Wahrheiten um? Fake News sind manchmal durchaus willkommen, aber nicht immer gleich als solche zu erkennen. Wir spüren ihnen nach und küren in Zukunft "Das jüngste Gerücht". In Folge 1 beschäftigt sich Tom Schimmeck mit dem Lungenarzt - oder Rentner - Dieter Köhler, der die Debatte um Luftverschmutzung und  Schadstoffgrenzwerte aufgemischt hat. Weiterlesen...