Mehrspur 86

it's teatime

Bei einer Tasse englischen Tees unterhalten wir uns nicht nur über diese ehrwürdige Tradition, sondern auch über den Brexit. Mit dem Journalisten Steffen Grimberg sprechen wir über technische Innovationen in seinem Gewerbe. Redakteur Walter Filz fragen wir, warum wir uns die neue Hörspiel-Serie „Die Verschiebung“ anhören sollen, stellen das Hermann-Naber Archiv in der Akademie der Künste Berlin vor und bitten Tom Schimmeck etwas über „das jüngste Gerücht“ zu sagen. Weiterlesen...

Mehrspur 85

Wie im Film

Von Bildern, die in der U-Bahn in Gedanken auftauchen, im Kino, im Konzert, handeln die Beiträge der Dokublog-Autoren zum Thema „Wie im Film“. Wer das hört, wann und wie, wollen wir wissen und fragen den Radioforscher Lothar Mai. Und Thomas Laufersweiler erklärt uns die Bedeutung der ARD Audiothek für die Zukunft des Radios, über die wiederum Otfried Jarren grundsätzlich nachdenkt. Weiterlesen...

Mehrspur 84

Schwein haben

Über Menschen, die ein Schwein besitzen und solche die Schwein haben berichten die Dokublogger in ihren Beiträgen. Nele Heise ordnet neue Trends in der Podcast-Szene ein, Lorenz Lorenz-Meyer macht sich Gedanken über den Auftrag des Rundfunks und Stefan Niggemeier kritisiert die neuesten Nachrichten. Außerdem informieren wir über ein deutsch-polnisches Radiokunst-Projekt und das neue Hörspiel zum Bauhaus von Wittmann/Zeitblom Weiterlesen...

Mehrspur 83

Ordnung

Nicht nur Dokublogger versuchen Ordnung in die Welt zu bringen. Im Dänischen Rundfunk wird zum 1.1.2019 die Hörspielredaktion eingespart. Näheres berichtet ihre (noch) Leiterin. Was wird dann aus dem radiophonen Erzählen? In Leipzig gibt es ein Barcamp zu dem Thema, veranstaltet von der Geräuschkulisse. Die Grünen-Politikerin Tabea Rößner macht sich Gedanken über die Zukunft des Radios und Tom Schimmeck kritisiert die Nachrichten. Weiterlesen...

Mehrspur 82

Künstliche Dummheit

Dokublogger testen künstliche Intelligenzen auf ihre Dummheit und Udo Göttlich denkt über den digitalen Strukturwandel der Öffentlichkeit nach.  Außerdem blicken wir zurück auf den Prix Europa und  spazieren durch „radiophonic spaces“ auf einer Ausstellung in Basel. Die Nachrichtenkritik hat die dramatischen Veränderungen in demokratischen Öffentlichkeiten weltweit zum Thema. Weiterlesen...

Mehrspur 81

Eins

Am "Tag der Deutschen Einheit" fragen wir nach Einigkeit und Teilbarkeit: wie steht es um die Zahl EINS: kann aus Zwei - Eins werden? Ist Deutschland eins? Oder doch uneins? Die Eins ist die beste Note im Zeugnis, steht im Ranking ganz oben. Außerdem berichten wir vom Prix Italia, sprechen über die bevorstehende Konferenz zu Sound, Ökologie und Medien und denken weiter über Radio in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts nach. Weiterlesen...

Mehrspur 80

Die Sonne tönt

Temperaturen an die 40 Grad, es war richtig heiß. Die dokublogger leiden unter der Sonne, ziehen sich zum Schreiben zurück oder verschaffen sich Luft und Kühlung. Auch Sascha Wundes hat Töne zur Hitze hochgeladen, er beteiligt sich am "akustischen Tagebuch" und erzählt darüber. Barbara Thomaß befasst sich mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und seiner Rolle für die Demokratie. Walter Filz spricht über die Serie "Akte 88 - Die tausend Leben des Adolf Hitler". Und Charly Kowalczyk erzählt von Recherchen zu seinem Feature über Medikamentenversuchen an Jugendlichen. Weiterlesen...

Mehrspur 79

Selbstoptimierung

Wir vermessen uns, liefern Daten, wollen immer noch besser werden - aber was bringt es? Selbstoptimierung war das Thema auf dokublog.de. Einige Beiträge dazu in dieser Sendung. Außerdem stellt Hermann Rotermund seine "Leitidee für den Rundfunk" vor, es geht um das Forschungsprojekt "Radiophonic Cultures" an der Uni Basel und wir sprechen mit Tom Heithoff, der mit seinem Stück den 2. Platz im KurzDoku-Wettbewerb gewonnen hat. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 78

Kopf - Kino

Kopf - Kino war das Thema auf dokublog.de und bei den Autorinnen und Autoren gingen da im Kopf ganze Filme ab, in dieser Sendung sind einige zu hören. Wir stellen den Gewinner des KurzDoku-Wettbewerbs vor und berichten über das Hörspiel-Festival "Grand Prix Nova" in Bukarest. Und im Radioblog beginnt eine neue Reihe zum "Rundfunk in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts". Der erste Beitrag kommt von Dirk Baecker. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 77

auferstanden

Auferstanden war unser Thema im April. Wer oder was gilt nicht immer wieder als auferstanden: der Marxismus, Elvis, Menschen stehen nach Schicksalsschlägen wieder auf. Dazu in dieser Mehrspur-Sendung Beiträge vom dokublog. In unserer Reihe über die Zukunft des linearen Radios diesmal ein Beitrag von Christian Bollert vom Internetradio detektor.fm. Marie von Kuck hat über Polizeigewalt in Deutschland recherchiert und ein Feature daraus gemacht. Wir sprechen über das Hörstück „Riot“, das sich dem Aufstand widmet und üben auch wieder Nachrichtenkritik.      Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 76

spalten

Das Spalten von Holz, Spalten in Excel-Tabellen, Sprachspaltereien ... vielen Dank für die vielen Töne und Features zum Thema "spalten". Einige sind in der Sendung zu hören. Außerdem geht es um das Festival SonOhr in Bern, um "Erzählen in den Medien" und um die SWR2 Feature-Reihe "Kosten des Krieges". Dominik Born vom SRF denkt über das nonlineare Radio nach und die Nachrichtenkritik beschäftigt sich mit der Berichterstattung über die Essener Tafel. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 75

Mein Leben mit Trump

Ein Jahr ist Donald Trump im Amt. Er verblüfft die Welt mit America First und unglaublichen Tweets. Dazu Töne und Features in dieser Mehrspur-Sendung und ein Gespräch über die Reaktionen der US-Medien auf Trump. Außerdem: eine Initiative in der Schweiz fordert die Abschaffung der Rundfunk-Gebühren, Felicia Reinstädt beschäftigt sich mit der Zukunft des Radios und Klaus Buhlert spricht über die Arbeit an seinem neuen Hörspiel "Twittering Machine".  Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 74

Zeit

Radio ist ein Medium der Zeit, ihr Vergehen ist Programm. Die Beiträge in der Sendung von dokublog.de beschäftigen sich mit dem Thema Zeit. Außerdem: Herbert Kapfer, scheidender Leiter der Abteilung Hörspiel und Medienkunst des BR, über die Zukunft des Radioprogramms. Wir sprechen über die neue Podcast-Serie in SWR2: „Nazif und der silberne Bär“, fragen nach Kritikfähigkeit im Internet und nehmen die neusten Nachrichten unter die Lupe. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 73

trotzdem

Geschichten über das TROTZDEM wollten wir hören und haben viele bekommen - herzlichen Dank dafür! Außerdem in dieser Mehrspur-Sendung Ausschnitte aus dem Symposium zur Medienkritik auf den ARD-Hörspieltagen. In der Reihe "Lineares Radio" beschäftigt sich Golo Föllmer mit personalisiertem Radio und Podcasts. Es gibt einen Hörtipp. Und in der Nachrichtenkritik geht es um eine Diskussion bei den "Nachdenkseiten" und die Frage: Wie offen ist die Seite für Andersdenkende. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 72

Deutscher Herbst

1977, Herbst in Deutschland: der Terror der RAF, die Entführung von Hanns Martin Schleyer, der Tod der Terroristen in Stammheim. Und der Herbst 2017? Die AfD zieht in den Bundestag ein. Wir sprechen außerdem über Trends der Radiofestivals Prix Europa und Prix Italia. In der Nachrichtenkritik geht es um die Berichterstattung über die erste Sitzung des Deutschen Bundestag und in unserer Serie "Lineares Radio in nonlinearen Zeiten" fragt Nathalie Wappler Hagen: Ist Radio im Internet noch Radio? Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 71

Populisten

Was ist Populismus? Was ist populär? In dieser Mehrspur-Sendung dazu Beiträge vom dokublog. Es geht außerdem um synthetische Stimmen und ihre Wirkung. Stimmroboter und der Umgang der Medien mit Populisten werden auch bei den Tutzinger Radiotagen diskutiert. Und wir sprechen mit Harald Brandt über sein Feature "Smoke and Fumes". Eine spannende Geschichte über Kinder, die wegend es Klimawandels die US-Regierung verklagen. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 70

Zuflucht

Eine Suchthilfe-Einrichtung, Schrebergärten, ein Kloster, ein Frauenhaus - Zufluchtsorte, über die Geschichten auf dokublog.de geladen wurden. Zu hören sind sie in dieser Mehrspur-Sendung. Dazu ein Gespräch mit Mandy Fox, die in einem Feature-Seminar mit Studenten zu dem Thema gearbeitet hat. Olaf Nicolai wird mit dem Karl-Sczuka-Preis für Hörspiel als Radiokunst ausgezeichnet. Er berichtet von der Arbeit an seinem Stück. Und in der Nachrichtenkritik geht es um die Medien und die Flüchtlingskrise. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 69

Welt - Macht

In Hamburg trafen sich die Mächtigen der Welt auf dem G20-Gipfel. Polizei und Demonstranten lieferten sich Schlachten. Wer oder was hat die Welt-Macht? In der Mehrspur-Sendung dazu Töne und Features vom dokublog. In der Reihe "Lineares Radio in nonlinearen Zeiten" beschäftigt sich Ute Holl mit dem "Radio des Dissenses". Wir fragen nach, wie der Nachrichten-Bot Novi funktioniert, sprechen über das Hörspiel-Debüt des Lyrikers Jan Wagner und über das Feature "Faked Science", in dem es um Betrug in der Wissenschaft geht. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 68

Böse, böse

Zum Thema "Böse, böse" wurden Beiträge auf dokublog.de geladen. Der amerikanische Präsident spricht im Nahen Osten von einer "Schlacht zwischen Gut und Böse", er soll auch die Deutschen als "böse, sehr böse" bezeichnet habe. Was ist das Böse, wo tritt es auf? Dazu Feature und Töne vom dokublog. Außerdem blicken wir zurück auf das Dokumentarfestival DokKa 4 und präsentieren das Gewinner-Stück des KurzDoku-Wettbewerbs. In der Nachrichten-Kritik geht es um "Terrorismus-Experten". Und wir beginnen eine neue Reihe mit Kurz-Essays zum Thema "Lineares Radio in nonlinearen Zeiten" - den Anfang macht der Medienforscher Wolfgang Hagen. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 67

Kein Scherz

Kein Scherz – die Mehrspur-Sendung diesmal an einem Montag! Aber wie immer mit den Beiträge von dokublog.de. Hochgeladen fiktive Fernsehshows und alternative Fakten einer Prostituierten. Wir blicken zurück auf das Berliner Hörspielfestival und den Kölner Kongress "Erzählen in den Medien". In Karlsruhe gibt es das vierte DokKa-Festival. Festivalleiter Nils Menrad erzählt, was alles geboten wird. Und in der Nachrichtenkritik beschäftigt sich Ulrich Teusch mit dem Absturz der Germanwings-Maschine vor zwei Jahren und dem neue Gutachten zum Jahrestag. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 66

Verzicht

Wolfram Wessels verzichtet auf Kaffee und Alkohol, Christine Müller auf Plastik, Christian Claus auf alles - zumindest in seinen Beiträgen, die er auf dokublog.de geladen hat. Verzicht war da das Thema. Danke für die vielen Töne! Außerdem berichten wir in dieser Mehrspur-Sendung über ein Radioprojekt während der dokumenta und stellen ein Feature vor über den Finanz-Trick "Verbriefung". Es gibt den Radioblog zum Hören, diesmal über Orte der Radiokunst. Und in der Nachrichtenkritik geht es um Fake News. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 65

Kompass

Kompass war das Thema auf dokublog.de. Denn etwas Orientierung kann nicht schaden in diesen Zeiten! Aber was weist uns die richtige Richtung!? In dieser Mehrspur-Sendung dazu Töne und Features vom dokublog. Golo Föllmer fragt nach den Unterschieden von online- und offline-Radio. Hörspielpreise wurden gerade vergeben, das Hörspiel des Jahres 2016 und der Günter Eich Preis - wir blicken zurück. Klaus Buhlert erzählt von der Arbeit am Hörspiel "Coldhaven" und in der "Nachrichtenkritik" geht es um Donald Trump, Hillary Clinton und die geleakten E-Mails. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 64

Vom Himmel hoch

Engel, Tandemspringer, Frau Holle, Shopocalypse ... Vom Himmel hoch sind einige Töne und Feature auf dem dokublog gelandet und in dieser Sendung zu hören. Herzlichen Dank dafür! Außerdem geht es um Podcasts und um die Frage: Wer und wie viele hören eigentlich was in Radio und Internet? Wir sprechen mit Medienforschern über Umfragen und Klicks. Lothar Mai erklärt die Daten der ARD Hörfunksender, Jennifer Bubbel von der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung spricht über Klicks und Dirk Primbs über Rankings von Podcasts. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 63

Jenseits

"Jenseits" lautete das dokublog-Thema im November und wir haben viele schöne Features bekommen. Herzlichen Dank dafür! Einige gibt es in dieser Mehrspur-Sendung zu hören. Außerdem: Eine Bilanz der ARD-Hörspieltage 2016, Nele Heise spricht über den Podcast-Markt in Deutschland, es gibt den Radioblog zum Hören, diesmal vom Festival RadioRevolten. Und wir stellen Data Saugus Rex vor, ein interaktives Telefon-Hörspiel von Dominik Born vom Schweizer Rundfunk. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 62

Einheitsdeutsch

Wie steht es um Deutschland? Um die Einheit der Deutschen? Vor dem Tag der Deutschen Einheit dazu in dieser Mehrspur-Sendung Töne und Features vom dokublog. Michael Weisfeld hat sich für sein Feature auf einer Kundgebung rechtsradikaler Hooligans umgehört. In Halle startet das Internationale Radio-Kunst Festival "Radiorevolten", wir fragen nach, was es dort alles zu hören gibt. Dieter Sauter hat für dokublog.de über die Radiolandschaft in der Türkei gebloggt, über das Polizeiradio und das "Religions-Radio". Und in der "Nachrichtenkritik" geht es diesmal um Zahlen, Zahlen, Zahlen. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 61

Klima, prima!?

Klima, prima!? Haben wir auf dokublog. de gefragt. Und nur regnerische Töne bekommen. Detlef Berentzen hat ein Gewitter in der Provence aufgenommen und sich Gedanken gemacht über das Klima und das Leben. Außerdem geht es um die Türkei und die Lage der Medien, Julian Loh von „Help e.V.“ macht bei „dokublog unterwegs“ mit, wir sprechen mit ihm über seine Einsätze im Nordirak und stellen den Feature-Debüt-Preis „Rüdi hört“ vor. Es gibt den Radioblog zum Hören und für die Nachrichtenkritik hat sich Ulrich Teusch die Kindernachrichten Logo angeschaut. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 60

End-Spiel

End-Spiel war unser Thema auf dokublog.de. Wir übertreiben es aber nicht mit dem Sport in dieser Mehrspur-Sendung. Stattdessen gibt es ein Spiel mit Flüchtlingen und Tigern und einem brutalen Ende. Marianthi Milona hat über das Radio in Griechenland gebloggt, in der Sendung gibt es die Hörfassung ihrer Beiträge. Wir präsentieren einen Gewinner-Beitrag des Kurzdoku-Wettbewerbs, erklären was personalisiertes Radio sein könnte und in der Nachrichtenkritik geht es um die Sportberichterstattung. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 59

Wettbewerb

Fußball-Europameisterschaft, Sieger, Unterlegen, Stipendien, das Leben in China als permanenter Wettbewerb ... vielen Dank für die Töne und Features zum Thema Wettbewerb. Einige sind in der Mehrspur-Sendung zu hören. Wir sprechen außerdem mit dem Gewinner des Kurzdoku-Wettbewerbs und stellen den Fußball-Podcast Rasenfunk vor. Es gibt den Radioblog zum Hören und von Tom Schimmeck eine neue Ausgabe unserer Nachrichtenkritik. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 58

Unterwegs ...

Unsere Handys sind unterwegs zu UNHCR-Flüchtlingshelfern. Eines ist gerade bei Lisa Meiser im Niger angekommen. Wir sprechen mit Ihr über Ihre Arbeit und unser Projekt. Auch die  dokublogger waren unterwegs: mit dem Rucksack, mit dem Zug, nach Breslau, nach Venedig ... Außerdem in der Sendung: ein Ausblick auf das dokKa-Festival in Karlsruhe, unseren Radioblog zum Hören - diesmal von Anja Datan-Grajewski aus Polen. Und eine neue Ausgabe der Nachrichtenkritik. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 57

Nachbarn

Neue Nachbarn, nervige Nachbarn ... auf den dokublog wurden Features und Töne dazu hochgeladen - wir senden einige in dieser Mehrspur-Ausgabe. In einem neuen Projekt "dokublog unterwegs" schicken wir Handys als Aufnahmegeräte auf Reisen. Die ersten Handys nehmen Mitarbeiter des UNHCR-Flüchtlingshilfwerks mit, wir stellen das Projekt und die Arbeit der Flüchtlingshilfe vor. Dirk Auer hat über die Radiolandschaft in Osteuropa gebloggt, es gibt die Hörfassung seiner Beiträge. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 56

Dreckschleudern

Abgase, Beleidigungen, Schlammschlachten. Kinder werfen mit Dreck um sich, aber auch Politiker und die Autos von VW. "Dreckschleudern" lautete unser Thema auf dokublog.de. In den Tönen und Features dazu wird ordentlich gematscht und geschleudert – zu hören sind sie in dieser Mehrspur-Sendung. Außerdem sprechen wir über das neue Podcastlabel "Viertausendhertz" und über das Hörspiel des Jahres 2015, es gibt den Radioblog zum Hören - Thomas Franke zum Radio in Russland -  und eine neue Folge unserer Reihe "Nachrichtenkritik". Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 55

Anfänge

Gute Vorsätze zum Jahresanfang, ein Neuanfang ohne Gedächtnis, der Anfang der Tonaufzeichnung, To-do-Listen für jegliche Art von Anfängen ... Anfänge lautete unser erstes Thema im neuen Jahr. Vielen Dank für die vielen Töne und Feature! Wir stellen außerdem die Höragenten vor, es gibt den Radioblog zum Hören und unsere neue Reihe "Nachrichtenkritik". Ulrich Teusch hat für uns an den Weihnachtsfeiertagen Nachrichtensendungen geschaut. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 54

SCHLÄGE

Bei Kuchen mit Schlagsahne gibt sich Christian Claus geschlagen. Robert Schön hat sich gefragt, wie Kriegsgebiete am Vorabend von Luftschlägen klingen. Wir stellen außerdem die Plattform soundhunters vor, es gibt den Radioblog zum Hören. Und die erste Folge unserer neuen Reihe: "Nachrichtenkritik". Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 53

SCHULD-en

Eine Mehrspur-Sendung über Schuld und Schulden. Außerdem berichten wir über den Prix Europa 2015. Welche Trends gibt es in Hörspiel und Feature? Was zeichnet die Gewinnerstücke aus? Welche Themen werden behandelt? Dazu in der Sendung die Feature-Redakteurin Leslie Rosin und der Hörspielkritiker Jochen Meißner. Und es gibt natürlich den Radioblog zum Hören. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 52

Alles Zufall?

Zufallszahlen, Zufallsmusik, eine Versuchsanordnung Zufall ... das gibt es in dieser Mehrspur-Sendung zu hören. Wir stellen ein wichtiges Projekt vor: Das RefugeeRadioNetwork. Es gibt unseren Radioblog zum Hören, es geht um eine mutige Journalistin in Mexiko und um das Hörspiel "Der Speermann". Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 51

Mehr Meer

Wie siedelt sich die Pazifische Auster in Sylt an und Obama Beach an der "Sklavenküste" Westafrikas. Das sind nur zwei der vielen Töne und Features zu "Mehr Meer"! Wir konnten leider nicht alle senden. Außerdem in der Mehrspur-Sendung: Der World Listening Day, eine Zeitschrift für Feature-Kritik aus Australien, der Radioblog zum Hören und die Nachrichten aus dem Off. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 50

Hin und weg

Nach dem Abitur um die Welt reisen, hin und weg sein von interessanten Menschen, Sprachen, Hörstücken. Wir waren hin und weg von den hochgeladenen Beiträgen. Außerdem in der Sendung: 60 Jahre Radio-Essay, unser Radioblog und die Nachrichten aus dem Off. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 49

Das ist der Gipfel!

Das ist der Gipfel! Es geht um Berggipfel, um Aufstiege und um Gipfeltreffen aller Art. Wir berichten zum Beispiel über das Treffen der Featureszene in Lublin. Außerdem: Ein Gespräch über das Dokumentarfestival dokKa in Karlsruhe, unser Radioblog zum Hören, die Nachrichten aus dem Off, ein Festival- und ein Hörtipp. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 48

Lügen - Presse

Lügenpresse war das Unwort des Jahres 2014. In der Mehrspur-Sendung dazu ein Israelkorrespondent über Wahrheit und Manipulation in den Medien, ein Dokublogger war im Museum der Lügen. Wir stellen Featureprojekte aus dem Internet vor und im Radioblog geht es um die Frage, was Technik mit dem Hören macht. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 47

Was glaubst du!

Was glaubst Du! Da war unser Thema im März. Glaubst du, dass du Geld essen kannst, dass alles was bei Facebook steht die Wahrheit ist . . . Fragen, um die es in dieser Mehrspur-Sendung geht. Außerdem erzählt ein Mars-Forscher über das Leben im Weltall, wir sprechen mit Philip Banse über das geplante Internet-Projekt "Der Sender", es gibt den Radioblog zum Hören und unsere Nachrichten aus dem Off. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 46

Karnevalsmasken, Gurkenmasken, Henry Maske, korrekte Kleidung als Maske, das Fallen von Masken . . . vielen Dank für die vielen schönen Töne und Features zum Masken - Fall! Einige sind in der Mehrspur-Sendung zu hören. Außerdem: Der Radioblog zum Hören, ein Gespräch zum Hörspiel des Jahres 2014 und unsere Nachrichten aus dem Off. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 45

Befreit!

Mehrspur in diesem Monat zum Thema "Befreit!". Ein Feature wurde befreit, Klaus Schirmer hat sich von Zwängen befreit und es geht um eine befreite Zwangsarbeiterin. Außerdem: Ror Wolf wurde mit dem Günter-Eich-Preis 2015 ausgezeichnet. Weiterlesen...

Mehrspur. Radio reflektiert 44

Geschenkt! - vom 21.12.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 43

Bitte wenden! - vom 23.11.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 42

Radio Empfänger - vom 26.10.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 41

Tauschgeschäfte - vom 21.09.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 40

Es ist Krieg! - vom 24.08.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 39

Allergisch - vom 11.05.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 38

Oster Marsch! - vom 13.04.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 37

flüchtig - vom 16.03.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 36

Narren Freiheit - vom 16.02.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 35

Schlitten fahren - vom 19.01.2014

Mehrspur. Radio reflektiert 34

Nach Haltigkeit - 22.12.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 33

Abgehört - vom 17.11.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 32

Volksreden - vom 27.10.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 31

Das Kreuz mit dem Kreuz - vom 25.08.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 30

Los, Steuer - Mann! - vom 27.07.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 29

Europa, ach! senza frontiere - vom 02.06.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 28

Europa, ach! mon ami - vom 01.05.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 27

Europa, ach! lost in translation - vom 24.03.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 26

Kulturradiokultur - vom 24.02.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 25

Noten - vom 20.01.2013

Mehrspur. Radio reflektiert 24

Eiszeit - vom 09.12.2012

Mehrspur. Radio reflektiert 23

Abstürze - vom 01.11.2012

Mehrspur. Radio reflektiert 22

Ohrwürmer - vom 14.10.2012

Mehrspur. Radio reflektiert 21

Piraten - vom 9.9.2012

Mehrspur.Radio reflektiert 20

Heiße Pflaster - vom 12.08.2012

Mehrspur. Radio reflektiert 19

Verlierer - vom 24.06.2012

Mehrspur. Radio reflektiert 18

Hand Arbeit - vom 01.05.2012

Mehrspur. Radio reflektiert 17

Botschaften aus dem Äther - vom 08.04.2012

Mehrspur. Radio reflektiert 15

15.01.2012

Mehrspur EXTRA "typisch deutsch"

28.12.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 14

11.12.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 13

6.11.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 12

9. Oktober 2011

Mehrspur. Radio reflektiert 11

4.9.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 10

3.7.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 9

2. 6. 2011

Mehrspur. Radio reflektiert 8

1.5.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 7

3.4.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 6

6.3.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 5

6.2.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 4

2.1.2011

Mehrspur. Radio reflektiert 3

5.12.2010

Mehrspur. Radio reflektiert 2

7.11.2010

Mehrspur. Radio reflektiert 1

10.10.2010

Mehrspur. Radio reflektiert

Neues Magazin mit Dokublog

Seit dem 10.10.10 gibt es ein mal im Monat ein neues Medienmagazin in SWR2, das neben Beiträgen aus dem DOKUBLOG Berichte, Analysen und Diskussionen rund ums Radio bringt. Weiterlesen...