Uwe Hasebrink über Radio und Internet

O-Ton (Gespräch) von Dokublog

Dauer: 7:41 Minuten

Audio-Nr: #3415

Inhalt: Alle Welt redet von Digitalisierung und davon, dass sich alles im Internet abspielt - auch das Radio. Wie kann es sich in dem neuen Medienumfeld behaupten? Uwe Hasebrink hat dazu vor drei Jahren einen Kurz-Essay verfasst, der nichts von seiner Aktualität verloren hat. Uwe Hasebrink ist Professor für "Empirische Kommunikationswissenschaft" und Direktor am Hans-Bredow-Institut für Medienforschung der Universität Hamburg.

Schlagworte: Uwe Hasebrink,Essay,Radio,Digitalisierung,Hans-Bredow-Institut

Ereignis Datum: 13.04.2017
Ereignis Ort: Hamburg, Germany
Gesendet in SWR2: 17.04.2017
Upload Datum: 13.04.2017

Uwe Hasebrink über Radio und Internet als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor Dokublog

Zum Autor: Der Dokublog ging im April 2008 online und wurde im gleichen Jahr zum Prix Europa nominiert. Im Dezember 2015 gab es einen Neustart.

Zeige 1-10 von 642 Einträgen.
ArtTitelUpload 
FeatureMehrspur 10112.11.2020
O-TonDas jüngste Gerücht - 1312.11.2020
O-TonLive-Podcast!? Ist doch dann Radio, oder!?12.11.2020
O-TonGespräch Susanne Franzmeyer12.11.2020
O-Ton"Radio als Mäzen anarchischer Momente"12.11.2020
O-TonNele Heise über Podcast-Zahlen02.10.2020
FeatureMehrspur 10002.10.2020
O-TonEssay von Alexandra Borchardt01.10.2020
O-Ton"Platten-Krise" gewinnt Kurzdokuwettbewerb01.10.2020
O-TonPrix Italia für Werner Cee01.10.2020