Das Geiseltal vor 30 Millionen Jahren - eine der ältesten Tonaufnahmen der Welt

Feature von Rudiguricht

Dauer: 1:23 Minuten

Audio-Nr: #4435

Inhalt: Ich habe mir vorgestellt, wie einst das Geiseltal im Süden von Halle klang, in dem es auf zwei Beinen laufende Krokodile gab und Vögel, die 3 Meter hoch waren und mit Saurierfüßen durch den Sumpf stakten. Damals war unsere Gegend subtropisch und hinterließ in den ausgedehneten Sümpfen das, was uns heute noch daran erinnert- Kohle. Sümpfe sind selten geworden - nicht zuletzt wegen der 300-jährigen Eroberung der Natur (David Blackbourne) in Deutschland, was vor Allem Sumpf-Trockenlegung und Fluß-Begradigung hieß, aber auch wegen der jüngeren Klimaveränderungen. Vielleicht können wir unseren Enkeln nur noch solche gestellten Aufnahmen präsentieren, wenn das Wort Sumpf auftaucht.

Upload Datum: 05.08.2019

Das Geiseltal vor 30 Millionen Jahren - eine der ältesten Tonaufnahmen der Welt als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor Rudiguricht

Zum Autor: seit 1975 wohnhaft in Halle/S.1982 Abitur1985-89 Studium Schlagzeug diverse Band- und Theaterarbeiten1990-96 Studium Sprechwiss./Sprechkunst Autor Puppenspiel DIE FARBEN DES MONDES Stipendium kulturelle Filmförderung Sachsen-A. 1996-2000 Kuratorium FREIWILD-Festival Halle Mitarbeit in Künstlergruppe TATARIN Kunstpreis Sachsen-Anhalt CD-Produktion DER GEIER nach Kafka Feature-Produktionen für DeutschlandRadio Kultur (J.L.Borges)2000-2006 Arbeit in internat. Performance-Gruppe The wolf and the winter in Europa und Sing. Solo-performances, radioart, soundart in London, Barcelona, Grönland, Berlin, Bratislava, Klaipeda, Riga, Tallin, Wien Ausstellungen in München, Kiel, Düsseldorf, Halle Filmarbeiten mit Toni Grisoni (London) Co-Kuratorium Händelfestspiele und RadioRevolten diverse Hörspiele für DR Kultur und freie Radios Autor für mdr Figaro und SDR, ORF Radio-Ausbildung für verschiedene Medienanstalten, Stiftungen und HF-Veranstalter Programmkoordination NKL CORAX Programmentwicklungen für mdr Figaro Entwicklung eines international anwendbaren Radio-Ausbildungs-Planes für das Leonardo-Programm der EU (gemeinsam mit Uni Klagenfurt, HF- Akademie Lille, Radio Agora Kärnten und Radio Student Lubliana2007 Autor des Hörspiels – Hauser – der Vogelmensch Autor des Buches HAUSER Publikationen zum Hörfunk in div. Anthologien und Zeitschriften (u.a. in „Relating Radio“ und „Positionen“ Co-Curator Radiokunstfestival RadioRevolten 2016 mobile Radiokunst-Aktionen seit 2015

Website: http://www.radio-mischpoke.net

Zeige 91-100 von 216 Einträgen.
ArtTitelUpload 
O-TonPiratenbild eines Seemanns02.09.2012
FeaturePiraten auf Hiddensee02.09.2012
O-TonPioniereisenbahn Halle14.02.2012
O-TonPhilosophie Noten14.01.2013
O-TonPfeifkonzert30.07.2008
FeaturePfeifen28.03.2011
FeaturePeaceful Europe17.03.2013
O-TonPause27.11.2012
O-TonPaternosterradio25.03.2012
FeatureOstreport13.10.2009