Ohne mir

Feature von mobtik

Dauer: 0:33 Minuten

Audio-Nr: #4470

Inhalt: Ein Text

Skript: Solange ich mir zurückerinnern kann fühle ich mir missverstanden Woran das liegt? Also was mir angeht, kann ich nur sagen Mir hat ja keiner gefragt, wies so ist bei mir im Leben. und noch eins: über mir kann man ja sagen was man will, mir kümmert das nicht! ihr bekommt mir genauso wie ich bin. Das juckt mir nicht. Und ich werde mir auch nicht dafür entschuldigen. was mir betrifft, oder was andere über mir zu sagen haben denn wisst ihr was? Ihr könnt mir und mich ganz gepflegt mal gerne haben!
Upload Datum: 28.08.2019

Ohne mir als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor mobtik

Zum Autor: Kuesti Fraun lebt und arbeitet als freier Autor und Filmemacher in Düsseldorf, und ist seit 1999 eigenständig sowie als Mitbegründer des Kreativkollektivs mobtik mit zahlreichen Projekten in der Spannbreite von Medienkunst bis hin zu klassischeren Geschichten in Text, Bild und Ton weltweit auf Festivals, im Radio und anderweitigen Ausstellungs-, Kunst- und Filmpräsentationen vertreten - mehr und regelmässig aktualisierte Informationen gibt es im Internet auf http://www.facebook.com/mobtik

Website: http://www.facebook.com/mobtik

Zeige 1-10 von 158 Einträgen.
ArtTitelUpload 
FeatureDu bist ein Nazi / Es tut mir leid09.05.2021
FeatureWer zuletzt lacht14.04.2021
FeatureSteglitz, Steglitz, bis die Wasserpfeife schwitzt21.03.2021
FeatureWofür braucht man andere Menschen?08.02.2021
FeatureMal was ganz anderes..01.02.2021
Feature--27.01.2021
FeatureGeteiltes Leid: Beleidigungen, zensiert19.10.2020
O-TonGeteiltes Leid: Beleidigungen, offen ausgesprochen19.10.2020
FeatureGeteiltes Leid: Du tust mir leid18.10.2020
FeatureTempo 10027.09.2020