Lang lebe das Radio!

O-Ton (Gespräch) von Dokublog

Dauer: 11:59 Minuten

Audio-Nr: #4487

Inhalt: Podcast und Streaming-Anbieter wie Spotify oder Audible gewinnen immer mehr Hörer. Das klassische Radioprogramm werden sie aber so schnell nicht ersetzen, sie ergänzen es bestenfalls. Denn das analoge Radio ist das ressourcenärmste, demokratischste und effizienteste elektronische Massenmedium, das wir haben - sagt die Literatur- und Medienwissenschaftlerin Ania Maruschat in ihrem Essay zum Rundfunk in der Gesellschaft des 21. Jahrhunderts. Das Radio mag noch so oft totgesagt werden: Lang lebe das Radio!

Schlagworte: Ania Mauruschat,Radio,Demokratie,Kultur

Ereignis Datum: 17.09.2019
Gesendet in SWR2: 22.09.2019
Upload Datum: 19.09.2019

Lang lebe das Radio! als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor Dokublog

Zum Autor: Der Dokublog ging im April 2008 online und wurde im gleichen Jahr zum Prix Europa nominiert. Im Dezember 2015 gab es einen Neustart.

Zeige 1-10 von 642 Einträgen.
ArtTitelUpload 
FeatureMehrspur 10112.11.2020
O-TonDas jüngste Gerücht - 1312.11.2020
O-TonLive-Podcast!? Ist doch dann Radio, oder!?12.11.2020
O-TonGespräch Susanne Franzmeyer12.11.2020
O-Ton"Radio als Mäzen anarchischer Momente"12.11.2020
O-TonNele Heise über Podcast-Zahlen02.10.2020
FeatureMehrspur 10002.10.2020
O-TonEssay von Alexandra Borchardt01.10.2020
O-Ton"Platten-Krise" gewinnt Kurzdokuwettbewerb01.10.2020
O-TonPrix Italia für Werner Cee01.10.2020