Der Plumpsack geht um

Feature von SilasDegen

Dauer: 6:00 Minuten

Audio-Nr: #5379

Inhalt: Wer heute an der Stadtgrenze von Bad Salzdetfurth entlangläuft, den erinnert nichts mehr an das abgerissene Waldhaus, das sich dort mit Blick über die Kurstadt erhob. Dabei wurden hierhin in der Nachkriegszeit unzählige Kinder geschickt, um sich an der frischen Luft zu erholen und dank ausgiebigen Essen zu neuer Stärke kommen. Doch im Herbst 2019 erregten Erlebnisberichte von Zeitzeug*innen Schlagzeilen. Sie berichteten vom Waldhaus als Ort des Schreckens, von den schlimmsten Wochen ihres Lebens. Featureautor Silas Degen lebt nur zwei Straßen vom ehemaligen Waldhaus entfernt und hat in enger Zusammenarbeit mit Zeitzeug*innen das erste künstlerische Audiowerk realisiert, das Einblicke in das Leid der Verschickungskinder gibt. Zwar werden die historischen Figuren von Schauspieler*innen stimmlich wiedererweckt, doch handelt es sich um ein nonfiktionales Reenactment der damaligen Vorfälle im Waldhaus, basierend auf akribischer Recherche und der Kompilation mit Aktenunterlagen, Zeitungsberichten und historischen Audioaufnahmen aus Verschickungsheimen. - EINREICHUNG FÜR DAS DOKKA FESTIVAL IN DER KATEGORIE „BESTE KURZDOKU“

Ereignis Ort: Bad Salzdetfurth, Landkreis Hildesheim, Niedersachsen, 31162, Deutschland
Skript: Silas Degen
Upload Datum: 29.05.2021

Der Plumpsack geht um als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor SilasDegen

Zum Autor: Silas Degen (*2000) studiert Szenische Künste mit dem Schwerpunkt Film an der Universität Hildesheim. Mit sieben Jahren schrieb er erstmals eigene Kriminalgeschichten, mittlerweile auch Satiren und Drehbücher. Seine Filme und Hörspiele stellen historische Reisen vom Hexenwahn bis in den Nationalsozialismus dar. In der Vergangenheit arbeitete Degen beim Radio und produzierte Fernsehbeiträge für das heute journal im ZDF.

Zeige 1-2 von 2 Einträgen.
ArtTitelUpload 
O-TonDer Plumpsack geht um - Hintergrundinterview29.05.2021
FeatureDer Plumpsack geht um29.05.2021