Refugee Radio Network

O-Ton (Gespräch) von Dokublog

Dauer: 4:35 Minuten

Audio-Nr: #2857

Inhalt: In Hamburg produzieren Flüchtlinge ein Internetradio. Das "RefugeeRadioNetwork" will Flüchtlingen eine Stimme geben - hier können sie ihre Geschichte erzählen. Über E-Mail und Handys beteiligen sich Flüchtlinge aus der ganzen Welt. Und das Radio will Brücken schlagen zwischen der Gesellschaft und den Flüchtlingen. Der Gründer Larry Macauley spricht über die Idee hinter dem Projekt.

Schlagworte: RefugeeRadioNetwork,Hamburg,Flüchtlinge,Internet,Flüchtlingsradio

Ereignis Datum: 02.09.2015
Ereignis Ort: Hamburg
Skript: In Hamburg produzieren Flüchtlinge ein Internetradio. Das "RefugeeRadioNetwork" will Flüchtlingen eine Stimme geben - hier können sie ihre ganze Geschichte erzählen. Über E-Mail und Handys können sich Flüchtlinge aus der ganzen Welt beteiligen. Und das Radio will Brücken schlagen zwischen der Gesellschaft und den Flüchtlingen. Der Gründer Larry Macauley spricht über die Idee hinter dem Projekt.
Gesendet in SWR2: 06.09.2015
Upload Datum: 04.09.2015

Refugee Radio Network als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor Dokublog

Zum Autor: Der Dokublog ging im April 2008 online und wurde im gleichen Jahr zum Prix Europa nominiert. Im Dezember 2015 gab es einen Neustart.

Zeige 71-80 von 693 Einträgen.
ArtTitelUpload 
O-TonPodcast-Wettbewerb von deezer + re:publica30.07.2020
O-TonRadiokunst in Zeiten von Corona21.07.2020
FeatureAkustisches Corona Tagebuch15.07.2020
O-TonDas Projekt AWO-Corona-Podcast12.06.2020
O-TonDas jüngste Gerücht - 1110.06.2020
FeatureMehrspur 9710.06.2020
O-TonHenrike Bohl über den Leipziger Hörspielsommer08.06.2020
O-TonStanley Vitte über das erste Audiocamp08.06.2020
O-Ton"Schluss mit dem Gequatsche ..." - Tom Schimmeck08.06.2020
FeatureMehrspur 9620.05.2020