Stadtbahn Funk - Durcheinander am Abend

Feature von Schweden

Dauer: 4:36 Minuten

Audio-Nr: #4322

Inhalt: Worauf kommt es an?... auf die richtige Kommunikation! Hin-Hören, Meldungen wiederholen, ausführen! *krach* *schlotz* *fauch* Am Abend des 29. Januar ist aufgrund einer Streckensperrung der Stadtbahnverkehr unterbrochen. Gabi Weber auf der Leitstelle hat alle Hände voll zu tun, wird nicht müde im Verteilen von Anweisungen an die Stadtbahnfahrer *knarz* im Funk verdichten sich Anfragen und Informationen *ächz* wechseln rasch von einem zum anderen Teilnehmer, wie ein ping pong Spiel *kreisch* atem-raubend, stimmen-überschlagen *pieps* *schlurfschlp* Ich habe Dienst auf der Stadtbahn, gehe zu meinem Fahrzeug am Bahnhofsvorplatz, ziehe mich hoch in den Führerstand, schalte den Funk ein... und fahre meine eigene Tour. Beitrag für KurzDoku-Wettbewerb

Skript: Heilbronn: Mit einer Seilwinde der Heilbronner Feuerwehr, musste am Dienstagabend ein Stadtbus von den S- Bahn Gleisen gezogen werden. Gegen 19:30 Uhr fuhr ein 60 jähriger mit dem Bus trotz einer Straßensperrung wegen Bauarbeiten auf der Moltkestraße in Richtung Oststraße. Aus unbekannten Grund umfuhr er auch die nächste Absperrung, in dem er auf die Stadtbahngleise fuhr. Dort allerdings ging es nicht weiter, denn der schwere Bus sank in dem aufgeweichten Untergrund neben den Schienen ein und blieb stecken. Zwar kam es zu keiner Gefährdung des Schienenverkehrs, dieser musste allerdings bis zur Bergung eingestellt werden, so dass es zu Ausfällen und Verspätungen kam. Heilbronner Stimme. (Ich gehe zum Fahrzeug, schließe die Türe auf, steige in den Führerstand, schalte den Funk ein) Chris: Also gehe ich schlüsseln und dann mit max 10 km/h da dran vorbei und dann erst mal weiter bis Friedensplatz? Gabi: Wenn der durch ist kannst du weiter fahren bis Bahnhofsvorplatz, du bist herzlich willkommen, Chris! Chris: Alles klar, dann gehe ich schlüsseln (Signal auf Fahrt schlüsseln an einem Kasten) Olaf: Der 499 (Zugnummer) kommt jetzt auf 6 (Gleis 6) an und ich soll den noch nach 1 stellen. Gabi: 85390 (Zugnummer) du bist es? Olaf: Jawohl 85390 der Olaf. Ich stell den jetzt noch von 6 nach Gleis 1. Zug 85499 steht dann auf 1. Gabi: Personenbahnhof 1, ja? Olaf: Personenbahnhof 1 jawohl! Gabi: Super, Dankeschön! Gabi: „Kastell“ (Leitstelle) hört? Chris: Ja, ich musste schlüsseln vor der großen Kreuzung vor dem Friedensplatz, gell! Gabi: Okay alles klar, aber es hat alles soweit funktioniert, ja? Chris: Ja, aber richte denen mal aus, es hat sehr stark vibriert und geknallt als ich da drüber bin, trotz dass ich so langsam war. Gabi: Jesses Marie, dass sind schlechte Nachrichten, ich werde es gleich den Kollegen mitteilen. Chris: Ja, alles klar! Alex: Am Vorplatz zum 85831 wenden. Gabi: Alex, ich kann dich auch nach 12 lassen, musst halt (Minute) 37 raus. Alex: Kein Problem, bin ja auf dem Fahrzeug. Gabi: 85485 für Kastell! Dominik: 85485 Gabi, ich höre dich. Gabi: Grüß Gottle! Wir haben ja ein kleines Problem zwischen Friedensplatz und Finanzamt, ich weiß nicht inwieweit du das weißt? Dominik: Wir haben doch vorhin telefoniert, ich bin´s doch, Dominik. Ich weiß, du willst mich als Testfahrer haben. Gabi: Genau, du bist der Testfahrer. Also wenn du Friedensplatz los fährst, es ist da noch jemand vor Ort, kommt vor der Einfahrt Finanzamt... melde dich mal am Friedensplatz, machen wir es so. Dominik: Alles klar, machen wir so! Gabi: Okay Dominik Peter: 696 am Vorplatz, einmal zum Wegstellen, bitte. Gabi: So der 85696 dich stelle ich nach 11 Peter: nach 11 alles klar! Frieder: Ja bitteschön! Gabi: Grüß Gottle. Ich lass dich jetzt am Bahnhofsvorplatz rein. Zwischen Friedensplatz und Finanzamt gilt 20 km/h, nicht mehr, ab Göthestraße, da wo der REWE ist, ab da 20 km/h bis Finanzamt. Frieder: Vom REWE bis zum Finanzamt 20, machen wir. Gabi: Prima! Musik setzt ein, Hintergrund: Instrumental Unterwegs O-Ton (Musik) von Twicey von Dokublog Gabi: Jawoll! Super, Dankeschön! Chris: Alles klar! Gabi: Hier klingelt jedes Telefon, Dominik wieder mit höchstens 20 km/h, ja?! Moment. Wenke: Okay alles klar, ich danke dir! Frieder: Ja, alles klar, gut, danke mal. Gabi: Prima! (Funk Aus) .-.-.-.-.-.-.-. Alle im Beitrag zu hörenden haben einer Veröffentlichung zugestimmt
Upload Datum: 14.04.2019

Stadtbahn Funk - Durcheinander am Abend als MP3 Download

Verknüpft mit folgenden Audios

Dokumap der Audios

Dokublog Autor Schweden

Zum Autor: Andreas Fritz... noch neu hier... Radio-Feature sind klasse :)) Brötchen verdiene ich als Triebfahrzeugführer bei der Deutschen Bahn. Georges Perec ist mein Vorbild (Buch: Der Versuch einen Platz in Paris zu erfassen). Mit Aufnahmegerät, Notizblock ziehe ich los, notiere, was ich sehe, nehme auf, was das Mikrofon fängt. Texten, Basteln, Komponieren. Welches Projekt mache ich als nächstes?

Website: http://www.kopfkino-fritz.de

Zeige 1-10 von 11 Einträgen.
ArtTitelUpload 
O-Ton100m Riesenrutschbahn im Freibad11.08.2019
FeatureWasser auf die Ohren - Kleine Geschichten aus dem Freibad11.08.2019
O-TonSommerliches Gewitter in Småland03.06.2019
FeatureRaus in die Natur! denn das ist... Glück :)03.06.2019
FeatureStadtbahn Funk - Durcheinander am Abend14.04.2019
FeatureFünf Uhr Tee und Brexit Freie Zone - Zu Besuch im "English Tearoom" in Stuttgart24.02.2019
O-TonFahrstuhlgespräch09.01.2019
O-TonAufzug im Hochhaus 09.01.2019
O-TonKreuzung Stuttgart-Rot09.01.2019
FeatureAuf der Suche nach einer Geschichte - Begegnung mit Romeo08.01.2019